Termine der Stadt Miesbach

vorheriger MonatJanuar 2021nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Hier können Sie gezielt suchen:


28.01. 2021
Beschreibung:  

ABGESAGT

Bereits gekaufte Karten werden zurück erstattet.

 

philosophy meets jazz


„Wir können einander verstehen,
aber deuten kann jeder nur sich selbst.“
(Hermann Hesse)


Wie der Dichter uns heute inspiriert, unseren eigenen
Lebensweg zu finden. In dem szenischen Dialog tritt
Hermann Hesse in einer Talkshow auf und beantwortet
aktuelle Lebensfragen mit Originalzitaten aus seinen
Werken und Briefen. Er spricht u. a. über das Verhältnis des
Einzelnen zur Gesellschaft und zeigt Wege zur Lebensführung
mit dem Ziel des Einklanges mit sich selbst.
Musikalisch umrahmt und gestaltet wird das Gespräch
vom Jazzduo Mood Swing.


Andreas Belwe – Hermann Hesse
Hannah Zitzmann – Moderatorin
Lena Rein – Jazzgitarre
Mark Keane – Bass

Karten: 12 €

 

 

Termin:  
Kategorie:   Vortrag / Lesung / Multivisionsshow
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



04.02. 2021
Beschreibung:  

Verschiebetermin vom 12.11.2020

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

Musikkabarett

 

In einem kleinen Hotel in Ostfriesland, ganz nah am Ende
der Welt, entstand das 5. Kabarett-Programm von Stephan
Zinner. Gezeichnet von den Erfahrungen der vorhergehenden
Tage voller wilder Begegnungen mit jammernden,
deutschen Rentnergruppen in karierten Dreiviertelhosen,
aus denen Steckerlhaxen mit Trekkingsandalen herausschauten,
und dem versehentlichen Genuss eines Getränks
Namens „Jever Fun“ während des WM Vorrundenspiels
Deutschland - Mexiko schwante dem 1974 in Trostberg
geborenen Wahlmünchner etwas: Die Zeiten ändern sich.
Wo sind all die Bienen hin? Wo verstecken sich die guten
Schiebertänzer? War früher alles besser?
Auf gar keinen Fall! Doch ein paar Dinge vermisst der Zinner
schon – und macht sich auf die Suche nach Seltenem,
Wertvollem, Liebgewonnenem

 

Karten: 20 € / 18 €

 

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Theater / Kabarett
Ort:   Waitzinger Keller – Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
Tel. 08025 7000-0
ticket@waitzinger-keller.de



27.02. 2021
Beschreibung:  

Verschiebetermin vom 21.11.2020

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

Ein humorvoll romantisches Bühnenstück


„Heirate, oder heirate nicht. Du wirst beides bereuen“ –
das wusste bereits Sokrates. Dabei hat alles so romantisch
angefangen! Mittlerweile längst von den Sorgen des Ehealltags
eingeholt, sehnt sich der eingerostete Möchtegern-Kavalier
danach, dieser grauen Welt zu entfl iehen, um sich
ein freudenreiches Chambre Séparée zu suchen. Doch seine
Gattin kommt ihm zuvor und schmiedet ihre eigenen Pläne.
alles in der Welt ist eigentlich Mausi? Finden Sie es heraus.
Das Stück parodiert das Eheleben in ironischer Weise mit
beliebten Melodien aus Operette, Filmschlagern und Wiener
Liedern.


Mitwirkende: Isabel Blechschmidt (Sopran),
Philipp Gaiser (Bariton), Julia Mangold (Violine),
Konstantin Kramer (Kontrabass), Martin Steinlein (Klavier).

 

Karten: 20 € / 18 €

 

 

Termin:  
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Waitzinger Keller – Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
Tel. 08025 7000-0
ticket@waitzinger-keller.de



04.03. 2021
Beschreibung:  

Verschiebetermin vom  02.12.2020

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

Multivision anlässlich 30 Jahre Wiedervereinigung


Mit unerschütterlichem Freiheitsdrang besegelte Abenteurer
Mario Goldstein die Meere der Welt, fuhr mit einem umgebauten
Wasserwerfer zum Dalai Lama und durchquerte
Nordamerika von Ost nach West.
Nun stellt er sich dem dunkelsten Kapitel seiner wechselvollen
Lebensgeschichte, der ehemaligen innerdeutschen
Grenze. 1.393 Kilometer legt er zu Fuß auf dem einstigen
Kolonnenweg zurück, trifft auf Zeitzeugen, ehemalige Soldaten,
Flüchtlinge und Naturschützer. Denn aus der Grenze
ist inzwischen das Grüne Band geworden, Heimstatt von
über 1.200 seltenen Pflanzen- und Tierarten.
Ein Stück deutscher Geschichte, das von Trennung, Leid und
Versöhnung erzählt und einzigartig in der Welt ist.
Erleben Sie eine eindrucksvolle Multivisionsshow mit
erstaunlichen Bildern, bewegenden Interviews und packendem
Videomaterial.

 

Karten: 12 €

 

 

Termin:  
Kategorie:   Vortrag / Lesung / Multivisionsshow
Ort:   Waitzinger Keller – Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
Tel. 08025 7000-0
ticket@waitzinger-keller.de



06.03. 2021
Beschreibung:  

Verschiebetermin vom 30.12.2020

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

Konzertpotpourri aus fünf Jahrhunderten


Lassen Sie sich mitnehmen auf eine musikalische Zeitreise
von der Renaissance bis zur Moderne. Es erwartet Sie ein
Feuerwerk bekannter Ohrwürmer von den „Vier Jahreszeiten“
über Melodien aus den Opern „Zauberflöte“ und
„Carmen“ bis zur „Wilhelm Tell Ouvertüre“ – dargebracht
in kleinen musikalischen Miniaturen und unterhaltsam
moderiert.


Konzept und Moderation: Andreas Haas
Sopran: Doris S. Langara
Arrangements: Matthias Haake, Peter Marino
Besetzung: Kammerensemble des Freien Landesorchesters
Bayern (8 Musiker) mit Flöte, Oboe, Klarinette, Saxofon,
Violoncello, Fagott, Waldhorn, Klavier, Schlagzeug.

 

Karten: 20 € / 18 €

 

 

Termin:  
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Waitzinger Keller – Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
Tel. 08025 7000-0
ticket@waitzinger-keller.de



11.03. 2021
Beschreibung:  

Verschiebetermin vom 25.11.2020

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Vortrag


„Man kann sie doch nicht ertrinken lassen“ war der
Titel eines Kommentars in der Augsburger Allgemeinen
Zeitung. Das war auch das Leitmotiv des Skippers (und
gelernten KFZ-Mechatronikers) Claus-Peter Reisch aus
Landsberg, der im Juni 2018 mit dem Schiff „Lifeline“
230 Flüchtlinge aus Seenot rettete, tagelang auf dem
Mittelmeer ausharrte, bis er schließlich einen maltesischen
Hafen anlaufen durfte – und dort prompt verhaftet wurde.
Er durfte zwar Malta wieder verlassen, wurde aber erst im
Januar 2020 im Berufungsverfahren freigesprochen.
Nach wie vor sind Menschen auf der Flucht. Corona ist da
ein willkommenes Argument die Rettungseinsätze mit zum
Teil bizarren Mitteln zu unterbinden.
Anhand eindringlichen Bild- und Videomaterials berichtet
Claus-Peter Reisch über das, was auf dem Mittelmeer
tatsächlich passiert.


Veranstalter: vhs Miesbach, ai-Gruppe Miesbach und
Katholisches Bildungswerk im Landkreis Miesbach.

 

Karten: 6 €

 

 

Termin:  
Kategorie:   Vortrag / Lesung / Multivisionsshow
Ort:   Waitzinger Keller – Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
Tel. 08025 7000-0
ticket@waitzinger-keller.de



12.03. 2021
Beschreibung:  

Verschiebetermin vom 19.11.2020

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

Kabarett


Nach seiner Entdeckerreise durch die Gruam Bayern hat
Stefan Kröll der „Goldrausch 2.0“ in den Bann gezogen:
die Suche nach dem schnellen Glück per Mausklick…
Der Zwang zur Selbstoptimierung für mehr Glanz, Erfolg
und Aufmerksamkeit. Gar gemütlich mutet sich da das
einstige Goldschürfen in Alaska oder Mexiko an. Und doch
offenbart die Gier nach Ruhm viele Parallelen, verbindet
die Azteken erstaunlich viel mit dem Oberpfälzer. Zumindest
in den so spannenden wie skurrilen Geschichten, die
der Kabarettist ausgegraben, neu interpretiert und um
kuriose Hintergründe ausgeschmückt hat.
Dabei nimmt der talentierte Erzähler sein Publikum
mit auf einen wilden Ritt vom Schliersee bis nach Südamerika
– ein echt Kröllscher Parforceritt! So mitreißend
wie unterhaltsam, so aufklärerisch wie lustig, nicht
unbedingt politisch, dafür mit Klavierbegleitung von
seinen eigenen zwei Händen.

 

Karten: 18 € / 16 €

 

 

Termin:  
Kategorie:   Theater / Kabarett
Ort:   Waitzinger Keller – Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
Tel. 08025 7000-0
ticket@waitzinger-keller.de



13.03. 2021
Beschreibung:  

Verschiebetermin vom 13.11.2020

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Konzert


Am 07.08.2020 erschien das neue Album von Claudia
Koreck.
Mit ihrem zehnten Studioalbum feiert Claudia Koreck den
Spaß an der musikalischen Vielseitigkeit: Mit „Auf die
Freiheit“ zeigt sich die bayerische Singer-Songwriterin so
experimentierfreudig wie noch nie.
Im Herbst 2020 geht sie mit ihrem Mann, dem Produzenten
und Multiinstrumentalisten Gunnar Graewert zum
ersten Mal auf eine exklusive Duo Konzert Tournee.
Für Abwechslung sorgt ihr reiches Repertoire aus mittlerweile
zehn Alben.
Leise, laut, intim, kraftvoll, humorvoll – dieses emotionale
Wechselspiel ist es, was ihre Live-Performances so
unglaublich macht.

 

Karten: 20 € / 18 €

 

 

Termin:  
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Waitzinger Keller – Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
Tel. 08025 7000-0
ticket@waitzinger-keller.de



18.03. 2021
Beschreibung:  

Verschiebetermin vom 23.04.2020 - 17.05.2020

 

Ausstellung

 

Die in Bayrischzell aufgewachsene Künstlerin erfüllte

sich 1995 ihren Traum und zog nach Großbritannien;

seit 2014 arbeitet sie im eigenen Atelier in Schottland.

Eva Wolframs Kunstwerke entstehen meist im Einklang

und Rhythmus der Natur. In Miesbach wird sie unter

anderem Miniaturen aus winzigen Kieselsteinen vom

Strand sowie dokumentarische Fotografien ihrer Projekte zeigen.

 

Geöffnet
Mo, Di, Do, Fr: 9:00 – 16:00
Mi: 9:00 – 12:00
Sa: 9:00 – 13:00 sowie bei Veranstaltungen

 

 

Termin:    – 
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



01.04. 2021
Beschreibung:  

Verschiebetermin vom 12.12.2020 (ursprünglich 09.04.2020)

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

Uschi Laar, die international renommierte Harfenistin und
Initiatorin des Festivals, konnte alle KünstlerInnen und
liebgewonnenen musikalischen WegbegleiterInnen wiedergewinnen,
die bereits 2019 das 25. Jubiläum gemeinsam
feiern wollten. Das Festival musste im vergangenen Jahr
leider wegen Erkrankung zweier KünstlerInnen kurzfristig
abgesagt werden. Mittlerweile sind wieder alle wohlauf
und freuen sich sehr auf das bevorstehende Konzert.
So präsentiert Uschi Laar nun die stilistische Vielfalt der
Harfe mit einem bunten, höchst professionellen Programm:
mittelalterliche, schottische Schoß-, Konzert-, Tiroler Volks-,
chinesische Harfe und die afrikanische Harfenlaute (Kora)
werden an diesem Abend in ihrem klanglichen Facettenreichtum
vorgestellt.

 


Maja Taube – Klanggewebe, Uschi Laar – Trio Weltmusik
mit Dino Contenti – Kontrabass & Ferdinando Farao –
Schlagzeug, Sigi Hausen & Michael Popp, (Estampie) Musik
aus dem Mittelalter. Die Afroband Jobarteh – Kunda

 

 

Karten:

27,90 €

25,40 €

20,40 €

 

 

Termin:  
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



17.04. 2021
Beschreibung:  

Über 100 KünstlerInnen öffnen ihre Ateliers.

Katalog ab 01.04.2020 erhältlich.

Infos: www.kulturvision-aktuell.de 

 

 

Termin:    – 
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Die Ateliers der Künstler



18.04. 2021
Beschreibung:  

Verschiebetermin vom 26.05.2020
Bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

Multivision


Steinschlag, Todesangst und Dankbarkeit:
Stefan Glowacz & Team gelingt Erstbegehung in Grönland.
Unter dem Motto “We will finish what we started“ brach
Profi-Abenteurer Stefan Glowacz mit seinen Teamkollegen
Philipp Hans, Markus Dorfleitner, Christian Schlesener
und dem Fotografen Moritz Attenberger im Juli 2019 an
die Ostküste Grönlands auf. Das Ziel: im abgeschiedenen
Scoresbysund eine Erstbegehung an der 1.977 Meter
hohen Grundtvigskirken zu realisieren.
Ökologisch verträglich reisen sie per Bahn und Segelschiff
nach Grönland. Doch am ersten Klettertag werden Stefan
Glowacz und Philipp Hans völlig ungeschützt von massivem
Steinschlag überrascht. Vor Ort muss sich das Team
fragen: Ist das Besteigen der Nordwand zu gefährlich?
Oder stellt man sich einer neuen Vision: Über die Südwestwand
im Alpinstil auf den Gipfel…

 

Karten: 19,50 €
2 € Ermäßigung für DAV Mitglieder

 

Tickets über Eventim buchen

 

Tickets über München Ticket buchen

 

Termin:  
Kategorie:   Vortrag / Lesung / Multivisionsshow
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



23.04. 2021
Beschreibung:  

Film und Impulsreferat des Bildhauers Andreas Kuhnlein:

"Vom Bundesgrenzschutz zum Künstler"


Anschließend im Open Space tragen sechs SpurwechslerInnen
in sieben Minuten ihren Beitrag vor und diskutieren
danach mit dem Publikum. Dabei liegt der Fokus auf den
verschiedenen Facetten des Spurwechselns, beispielsweise
der erfolgreiche Manager mit Burn-out, der Pensionist,
der sich eine sinnvolle Beschäftigung sucht, die aus
Syrien geflüchtete Literaturwissenschaftlerin, die sich eine
neue Karriere als Kapitänin aufbaut, der Koch, der einen
Bio-Ökoladen aufgemacht hat…


Moderation: Monika Ziegler und Markus Bogner
Zur Untermalung des Abends spielen Balg & Bogen.

 

 

Karten: 10 €

 

Tickets über Eventim buchen

 

 

Termin:  
Kategorie:   Vortrag / Lesung / Multivisionsshow
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



24.04. 2021
Beschreibung:  

Über 100 KünstlerInnen öffnen ihre Ateliers.

Katalog ab 01.04.2020 erhältlich.

Infos: www.kulturvision-aktuell.de 

 

 

Termin:    – 
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Die Ateliers der Künstler



24.04. 2021
Beschreibung:  

Verschiebetermin vom 14.03.2020

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

Musical nach Scholem Alejchems

Erzählung „Tewje, der Milchmann“

 

Unter dem amerikanischen Originaltitel „The fiddler on

the roof“ erlebte Anatevka 1964 bei der Uraufführung in

New York einen Sensationserfolg. In beeindruckender

Aktualität wird die humorvoll-traurige Geschichte der

ostjüdischen Gemeinde in einem russischen „Stetl“

namens Anatevka erzählt. Die fantastische Musik von

Jerry Bock bedient sowohl den opulenten Broadway-Sound

der 60er als auch die charakterstarke russisch-jüdische

Folklore. Der Milchmann Tevje träumt von einem kleinen

Vermögen („Wenn ich einmal reich wär“) und klammert sich

dabei fest an die Traditionen. Doch seine starre Haltung wird

durch seine Töchter hart auf die Probe gestellt. Sie brechen

aus den Konventionen aus. Zudem droht die Vertreibung durch

den Zaren. Allen Widrigkeiten zum Trotz bewahrt sich Tevje

seinen Lebensmut und seinen (Galgen-)Humor. Aufwändige

szenische Neuproduktion mit großem Chor, Solistenensemble

und Orchester.

 

Musikalische Leitung: Rudolf Maier-Kleeblatt

Regie: Julia Dippel

Choreografie: Melanie Renz

Kostüme und Bühne: Anne Hebbeker

Dauer: 3 Stunden inkl. 20 Minuten Pause

Altersempfehlung: Geeignet ab 10 Jahren

 

Karten:

42,50 €

40,50 €

35,50 €

30,50 €

25,50 €

 

 

Termin:  
Kategorie:   Musical / Oper / Operette
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



25.04. 2021
Beschreibung:  

Verschiebetermin vom 15. März 2020

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

Musical nach Scholem Alejchems

Erzählung „Tewje, der Milchmann“

 

Unter dem amerikanischen Originaltitel „The fiddler on

the roof“ erlebte Anatevka 1964 bei der Uraufführung in

New York einen Sensationserfolg. In beeindruckender

Aktualität wird die humorvoll-traurige Geschichte der

ostjüdischen Gemeinde in einem russischen „Stetl“

namens Anatevka erzählt. Die fantastische Musik von

Jerry Bock bedient sowohl den opulenten Broadway-Sound

der 60er als auch die charakterstarke russisch-jüdische

Folklore. Der Milchmann Tevje träumt von einem kleinen

Vermögen („Wenn ich einmal reich wär“) und klammert sich

dabei fest an die Traditionen. Doch seine starre Haltung wird

durch seine Töchter hart auf die Probe gestellt. Sie brechen

aus den Konventionen aus. Zudem droht die Vertreibung durch

den Zaren. Allen Widrigkeiten zum Trotz bewahrt sich Tevje

seinen Lebensmut und seinen (Galgen-)Humor. Aufwändige

szenische Neuproduktion mit großem Chor, Solistenensemble

und Orchester.

 

Musikalische Leitung: Rudolf Maier-Kleeblatt

Regie: Julia Dippel

Choreografie: Melanie Renz

Kostüme und Bühne: Anne Hebbeker

Dauer: 3 Stunden inkl. 20 Minuten Pause

Altersempfehlung: Geeignet ab 10 Jahren

 

 

Karten:

42,50 €

40,50 €

35,50 €

30,50 €

25,50 €

 

 

Termin:  
Kategorie:   Musical / Oper / Operette
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
Tel. 08025 7000-0
ticket@waitzinger-keller.de



30.04. 2021
Beschreibung:  

Verschiebetermin vom 08.12.2020

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

Sieben Filme, zirka 100 Minuten Spielzeit, von Festivalorganisatoren und Filmemachern moderiert:

 

  • Wetter.Stein.Grat mit Extrembergsteiger Michael
    Wohlleben. Die Dokumentation begleitet den Allgäuer
    bei einer Überschreitung des Wettersteingrates: 30
    km Luftlinie, 70 km Kletterstrecke, 7.000 Hm und ein
    Gewitterbiwak bringen Wohlleben an seine Grenzen.

  • Meisterhaft inszeniert Naturfi lmer Jan Haft (CO-Regisseur
    von „Das geheime Leben der Bäume“) in Goldene
    Acht das Leben von Tieren und Pfl anzen in heimischer
    Wildnis. Untermalt von Klängen des Komponisten und
    Techno-DJs Dominik Eulberg entzündet sich ein Feuerwerk
    nie gesehener Nahaufnahmen.

  • Isabella des Schweizer Filmemachers Thomas Senf
    dokumentiert den Versuch von vier Spitzenbergsteigern,
    die erste Winterbegehung des Mont Blanc durch
    die Engländerin Isabella Straton 1876 mit historischer
    Ausrüstung nachzuahmen.

  • In Crossing Lebanon zeigen die beiden jungen Filmemacher
    und Freerider Luggi Bröll und Nicolas Brixle
    das kriegs- und krisengeschüttelte Land in der Levante
    – das nach dem Libanon-Gebirge benannt ist –
    von einer hierzulande gänzlich unbekannten Seite.

  • Mit Boxi porträtiert der Traunsteiner Malte Roeper den
    Chiemgauer Gleitschirmpiloten Stefan Bocks, einen der
    Pioniere des Streckenflugs.

  • Für Biking Volcanoes war Andreas Prielmaier mit dem
    E-Mountainbike auf und an den größten und aktivsten
    europäischen Vulkanen beim Lava-Surfen und erfuhr
    dabei, wie es sich am Fuße dieser Berge mit ständiger
    Bedrohung lebt.

  • Die beiden bayerischen Skiprofis Jochen Mesle und
    Max Kroneck brechen dann auf, wenn die letzten
    Skilifte schließen. In Full Moon gelingt es ihnen, skifahrerisches
    und filmisches Können zu einem Gesamtkunstwerk
    zu vereinen.

 

Karten: 12 €

 

 

Termin:  
Kategorie:   Theater / Kabarett
Ort:   Waitzinger Keller – Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
Tel. 08025 7000-0
ticket@waitzinger-keller.de



01.05. 2021
Beschreibung:  

Verschiebetermin vom 18.03. und 27.12.2020
Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

Musical nach Scholem Alejchems Erzählung

„Tewje, der Milchmann“

 

 

Unter dem amerikanischen Originaltitel „The fiddler on

the roof“ erlebte Anatevka 1964 bei der Uraufführung in

New York einen Sensationserfolg. In beeindruckender

Aktualität wird die humorvoll-traurige Geschichte der

ostjüdischen Gemeinde in einem russischen „Stetl“

namens Anatevka erzählt. Die fantastische Musik von

Jerry Bock bedient sowohl den opulenten Broadway-Sound

der 60er als auch die charakterstarke russisch-jüdische

Folklore. Der Milchmann Tevje träumt von einem kleinen

Vermögen („Wenn ich einmal reich wär“) und klammert sich

dabei fest an die Traditionen. Doch seine starre Haltung wird

durch seine Töchter hart auf die Probe gestellt. Sie brechen

aus den Konventionen aus. Zudem droht die Vertreibung durch

den Zaren. Allen Widrigkeiten zum Trotz bewahrt sich Tevje

seinen Lebensmut und seinen (Galgen-)Humor. Aufwändige

szenische Neuproduktion mit großem Chor, Solistenensemble

und Orchester.

 

Musikalische Leitung: Rudolf Maier-Kleeblatt

Regie: Julia Dippel

Choreografie: Melanie Renz

Kostüme und Bühne: Anne Hebbeker

Dauer: 3 Stunden inkl. 20 Minuten Pause

Altersempfehlung: Geeignet ab 10 Jahren

 

Karten:

42,50 €

40,50 €

35,50 €

30,50 €

25,50 €

 

 

Termin:  
Kategorie:   Musical / Oper / Operette
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



15.05. 2021
Beschreibung:  

VERSCHIEBETERMIN vom 11. Juli 2020.
Tickets behalten Ihre Gültigkeit. Kein Umtausch nötig!

 

Ballett

 

Haben Sie schon einmal ein Theater aufwachen sehen?
Wenn die Kronleuchter zu tanzen anfangen,
der Vorhang sich die Augen reibt und die Theatermäuse
zu flüstern beginnen?
Nach Tanzbegegnungen, Tanzberührungen und Cirque du
Ballet nimmt Isabella Winkler Sie mit ihren Tänzerinnen
und Tänzern der Ballettschule Holzkirchen mit in ihr
TraumTheater.
In den Träumen öffnen sich uns Welten,
die uns für gewöhnlich verschlossen bleiben.
Träumen Sie mit uns!

 

Karten: 

19 € Erwachsene

11 € Kinder bis 12 Jahre

 

 

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



16.05. 2021
Beschreibung:  

VERSCHIEBETERMIN vom 12. Juli 2020.
Tickets behalten Ihre Gültigkeit. Kein Umtausch nötig!

 

Ballett

 

Haben Sie schon einmal ein Theater aufwachen sehen?
Wenn die Kronleuchter zu tanzen anfangen,
der Vorhang sich die Augen reibt und die Theatermäuse
zu flüstern beginnen?
Nach Tanzbegegnungen, Tanzberührungen und Cirque du
Ballet nimmt Isabella Winkler Sie mit ihren Tänzerinnen
und Tänzern der Ballettschule Holzkirchen mit in ihr
TraumTheater.
In den Träumen öffnen sich uns Welten,
die uns für gewöhnlich verschlossen bleiben.
Träumen Sie mit uns!

 

Karten: 

19 € Erwachsene

11 € Kinder bis 12 Jahre

 

Tickets über Eventim buchen

 

Tickets über München Ticket buchen

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



drucken nach oben