Termine der Stadt Miesbach

vorheriger MonatJanuar 2020nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Hier können Sie gezielt suchen:


30.01. 2020
Beschreibung:  

Kabarett In seinem dritten Soloprogramm hat es Waghubinger

ganz nach oben geschafft. Auf dem Dachboden der Garage seiner

Eltern sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war,

den, der er mal werden wollte und den, der er ist. Es wird also eng

zwischen zerbrechlichen Wünschen und zerbrochenen

Blumentöpfen, zumal da noch die Führer der großen Weltreligionen

und ein Eichhörnchen auftauchen. 90 Minuten glänzende

Unterhaltung trotz verstaubter Oberflächen. Aber Vorsicht,

zwischen den morschen Brettern geht es in die Tiefe.

 

Karten zu 21,50 € und 19,50 €

 

Tickets bei Eventim buchen

 

Tickets bei München Ticket buchen

 

 

Termin:  
Kategorie:   Theater / Kabarett
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



31.01. 2020
Beschreibung:  

Zu Tango und arabesken Fliegende Teppich-Melodien

lässt Quadro Nuevo gewagte Instrumental-Deutungen

Zu Tango und arabesken Fliegender-Teppich-Melodien

lässt Quadro Nuevo gewagte Instrumental-Deutungen

deutschsprachiger Volkslieder von der Bühne tönen:

tollkühn – wortlos – berührend. Ihre Musik nährt sich

von der Begegnung mit fremden Kulturen und ihren

Menschen. Gleichzeitig richtet Quadro Nuevo den Blick

auch auf die eigene Kultur. Im aktuellen Album Volkslied

reloaded wagen sie ein persönliches Experiment: Die

musikalische Essenz aus den alten Liedern heraus zu destillieren.

Mit junger Energie und rhythmischer Finesse. 

 

Mulo Francel – Saxophones, Clarinets

Andreas Hinterseher – Accordion, Bandoneon, Vibrandoneon, Trumpet

Evelyn Huber – Harp, Salterio

Chris Gall – Piano

D.D. Lowka – Bass, Percussion

 

Karten zu 28, 24 und 20 €

 

Tickets bei Eventim buchen

 

Tickets bei München Ticket buchen

 

 

Termin:  
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



01.02. 2020
Beschreibung:  

Zusatztermin wegen großer Nachfrage
Das Schauspieler-Ehepaar Veronika und Silvester Leo liest
Geschichten und Sagen vom Tegernsee und dem bayerischen
Oberland. Von unglücklichen Wasserfrauen, wie
der Wendelstein zu seinem Namen kam und warum sich
der Teufel beim Anblick vom Tegernsee so ärgern muss…
Altbekannte und unbekannte Erzählungen werden an diesem
Abend im Geiste lebendig, untermalt und begleitet
von der wunderschönen Musik von Katrin Stadler.

 

Karten zu 12 €

 

Tickets bei Eventim buchen

 

Tickets bei München Ticket buchen

 

Termin:  
Kategorie:   Theater / Kabarett
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



06.02. 2020
Beschreibung:  

Multivision
Noch immer ist das Höhenbergsteigen ein von Männern
dominierter Sport. Nur eine Handvoll Frauen begeben
sich regelmäßig in die „Todeszone“ über 7.500 m Höhe.
Dabei haben sie in dieser Sphäre oftmals bessere Voraussetzungen,
ihre ganz besonderen Stärken und ihre eigene
Art des Erlebens.
Lassen Sie sich eindrücklich von weiblichen Erfahrungen,
Gefühlen und vom Expeditionsalltag einer Frau „in dünner
Luft“ berichten und von fremden Ländern, Religionen und
Kulturen verzaubern.
Mit sieben bestiegenen Achttausendern ohne Verwendung
von künstlichem Sauerstoff ist Alix von Melle die derzeit
erfolgreichste deutsche Höhenbergsteigerin.

In ihrem Multivisionsvortrag entführt sie Sie in die

faszinierende Welt der Achttausender.
16:9-Bildformate, Bildeffekte, Videoeinspielungen und
Musikuntermalung lassen die Zuschauer das Geschehen auf
Expedition packend nacherleben.

 

Karten zu 16 €

2 € Ermäßigungfür DAV Mitglieder

 

Tickets über Eventim buchen

 

Tickets über München Ticket buchen

Termin:  
Kategorie:   Vortrag / Lesung / Multivisionsshow
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



07.02. 2020
Beschreibung:  

Der Homo digitalis und seine analogen Affen

Gestern ist das Heute von morgen, richtig. Aber wie
schnell ist heute das Morgen von gestern? Digitalisierung,
Gentechnik, Robotik, KI: Der Mensch rast in die Zukunft.
Aber statt nach vorne zu blicken, starren alle nur auf ihr
Smartphone.
Der Homo digitalis stolpert so gebückt ins nächste Millennium,
dass er den aufrechten Gang bald wieder verlernt
hat. Gruselig! Jahrelang hat die Stasi dem Onkel Heinz
die Wohnung verwanzt und heute kauft er sich Alexa.
Wird der Mensch durch Maschinen ersetzt – oder befreit?
Kommt das „Ende der Arbeit“? Super, dann haben wir
endlich Zeit für was Sinnvolles! Aber wann hätte der
Mensch jemals was Sinnvolles gemacht, nur weil er dafür
Zeit hat?
Doch es gibt Hoffnung! Denn in der Zukunft wartet:
Philipp Weber, er ist unter die Propheten gegangen und
gilt schon jetzt als die kabarettistische Neuauflage des
Orakels von Delphi …

 

Karten zu 20 €

 

Tickets über Eventim buchen

 

Tickets über München Ticket buchen

 

Termin:  
Kategorie:   Theater / Kabarett
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



08.02. 2020
Beschreibung:  

Ehemals als Schwarz-Weiß-Ball bekannt, ist der Ball seit
vielen Jahren ein gesellschaftliches Ereignis in Miesbach.

 

Die Band S.O.S. aus Miesbach präsentiert internationale
Tanzmusik – Latin, Instrumental-Hits, Deutsche Schlager,
Klassiker, Poppiges, Rockiges und vieles mehr. Die angenehme
Atmosphäre, lockere Tischgruppen und die große
Tanzfläche bieten ein genussvolles Vergnügen im Saal und
auf dem Parkett. Höhepunkt ist die Darbietung der preisgekrönten
Tanz- und Showgarde „Crachia“ Hausham.
Zum kommenden 175. Jubiläum des Chor- und Orchestervereins
gibt es Sekt zur Begrüßung.
Saal-Bewirtung ab 19:00 Uhr durch das Team des Culinaria.
Weiterführende Info und Saalplan unter
www.miesbacher-tanznacht.de

 

Karten zu 30 €; 28 € Galerie
20 € für SchülerInnen und Studierende

Termin:  
Kategorie:   Brauchtum / Kultur / Feste
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



13.02. 2020
Beschreibung:  

Faszination "Füße" - die uns durch das Leben tragen - ist das

Thema der Foto-Ausstellung der Fotografinnen Sopi und

Katalin (1958 - 2011) von Sopronyi.

Die Bilder sind in Afrika-Senegal, Indien und Nepal 

entstanden. Möge der Betragter Zugang zu ihrer / seiner

Basis, zu ihren / seinen Füßen finden...

 

Geöffnet
Mo, Di, Do, Fr: 9:00 – 16:00
Mi: 9:00 – 12:00
Sa: 9:00 – 13:00 sowie bei Veranstaltungen

Termin:    – 
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



13.02. 2020
Beschreibung:  

Mit dem Fahrrad quer durch Europa und Asien

Multivision

Stephan Schreckenbachs Reise führte in anderthalb Jahren
durch 22 Länder – von Deutschland bis auf die Insel Bali.
Er präsentiert beeindruckende Landschaftsaufnahmen aus
27 000 zurückgelegten Fahrrad-Kilometern, vollgepackt
mit bewegenden, verrückten und witzigen Geschichten:
Warum Einheimische unterwegs dachten, er sei zum
Eurovision Song Contest unterwegs, wie man im Winter
im Himalaya überlebt und wie es sich an der Grenze zu
Afghanistan Rad fährt…

 

Karten zu 12 €

 

 

Tickets über Eventim buchen

 

Tickets über München Ticket buchen

 

Termin:  
Kategorie:   Vortrag / Lesung / Multivisionsshow
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



14.02. 2020
Beschreibung:  

Titelgebend für das dritte Dreiviertelblut-Album sind der

Ort, an dem die Live-Aufnahmen entstanden sind und die

erstaunliche Tanzbarkeit mancher neuen Stücke.

Welcome „Diskothek Maria Elend“! Gerd Baumanns

Kompositionen beflügeln Sebastian Horns krude Geschichten

über Leben und Tod und das, was dazwischen liegt.

Was als Ganzes dabei entsteht, könnte man am besten

als „Phantastischer Realismus“ bezeichnen.

Wer Dreiviertelblut kennt, weiß, dass dem lachenden

ein weinendes Auge folgt und umgekehrt.


Florian Riedl – Klarinette, Bass-Klarinette, Moog-Synthesizer

Dominik Glöbl – Trompete, Flügelhorn, Gesang

Luke Cyrus Götze – E-Gitarren, Lap-Steel

Benjamin Schäfer – Kontrabass, Tuba, Gesang

Flurin Mück – Schlagzeug Gerd Baumann – Gitarren, Gesang

Sebastian Horn – Gesang 

 

Karten zu 29, 26, 23 €

 

Tickets bei Eventim buchen

 

 

Termin:  
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



15.02. 2020
Beschreibung:  

Das Redoutenensemble der Obermüller Streichmusik unter
seinem Kapellmeister Georg Obermüller gibt sich die Ehre,
mit klassischer Tanz- und Tafelmusik aufzuspielen. Galopp,
Polka, Schottisch, Rheinländer, Mazurka und die wunderbaren
Walzermelodien von Michael Obermüller und der
Wiener Klassiker tragen Sie beschwingt durch den Abend.
Als Höhepunkt des Abends tanzt die Ballgesellschaft
nach der Melodie der Fledermausquadrille die Münchner
Française. Im Foyer lädt das Wiener Café bei Schrammelmusik
zum Verweilen ein.

Ob Tracht oder Ballkleid – bei der Redoute ist alles
erwünscht, Hauptsache das Tanzbein ist dabei…


Moderator und Tanzmeister: Walter Kohlhauf
Einlass und Saal-Bewirtung ab 19:00 Uhr


Kostenlose Übungsabende mit Walter Kohlhauf
am 30.1./6.2./13.2. jeweils 19:30 bis 21:30 Uhr
in der Trachtenhütte, Schlierseer Str. 10

Karten zu 22 €

 

Tickets über Eventim buchen

 

Tickets über München Ticket buchen

Termin:  
Kategorie:   Brauchtum / Kultur / Feste
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



21.02. 2020
Beschreibung:  

Auf geht’s zur Faschingsgaudi in den Gewölben: mit
Kinderdisco, Auftritt der Gardemäuse der Crachia Hausham,
Spieleangebot des Freizeit- und Kulturkellers Miesbach,
Kinderschminken und leckeren Köstlichkeiten!

 

Eintritt 3 €

Termin:  
Kategorie:   Kinder
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



21.02. 2020
Beschreibung:  

Eine Inklusionsveranstaltung der Regionalen Offenen
Behindertenarbeit des Landkreises Miesbach.

 

Eintritt 5 €

Termin:  
Kategorie:   Brauchtum / Kultur / Feste
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



05.03. 2020
Beschreibung:  

Aus der Reihe „Die blaue Couch“ wird nun „Dialog im
Gewölbe“ – neuer Name, aber der beliebte Inhalt bleibt.


Diesmal hat Monika Ziegler die Schauspielerin Stefanie
von Poser zu Gast.
Stefanie von Poser wuchs in Hausham auf. Viele kennen
die sympathische Schauspielerin, die schon in über
100 Filmen und Theaterstücken mitgespielt hat, aus
der ZDF-Serie „Die Bergretter“, in der sie die Emilie
Hofer verkörpert, sowie aus einigen Filmen von Marcus
H. Rosenmüller.
Außerdem unterrichtet sie seit über 15 Jahren Schauspiel.
An diesem Abend wird sie aber keine Rolle verkörpern,
sondern ganz privat von ihrem Leben erzählen –
über Film und Fernsehen, Freud und Leid, Karriere, Erfolg
und Familie.

 

Karten zu 10 €

 

Tickets bei Eventim buchen

 

Tickets bei München Ticket buchen

 

Termin:  
Kategorie:   Vortrag / Lesung / Multivisionsshow
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



06.03. 2020
Beschreibung:  

RE-USE … RE-CYCLE … RE-DUCE …
Nachhaltiger Spaß – zum 8. Mal:
tauschen statt kaufen!

 

Jeder kann seine aussortierten – aber bitte nicht abgetragenen!
– gewaschenen bzw. gereinigten Kleidungsstücke,
Schuhe und Accessoires (max. 15 Teile) bringen. Diese
werden gemeinsam bepunktet (1-4) und gegen die gleiche
Punkteanzahl dürfen Sie sich dann aus der bestimmt
berauschenden Menge an Textilien andere Lieblingssachen
aussuchen.
Ideal auch zum Netzwerken, FreundInnen treffen und einen
entspannten Abend an der Bar genießen!
Der Eintritt von 3 € kann an der Bar eingelöst werden.
Leitung: Angelika Hubner

 

Eintritt 3 €

Termin:  
Kategorie:   Markt / Messe / Ausstellung
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



14.03. 2020
Beschreibung:  

Theaterwochen 2020

 

Musical nach Scholem Alejchems

Erzählung „Tewje, der Milchmann“

Unter dem amerikanischen Originaltitel „The fiddler on

the roof“ erlebte Anatevka 1964 bei der Uraufführung in

New York einen Sensationserfolg. In beeindruckender

Aktualität wird die humorvoll-traurige Geschichte der

ostjüdischen Gemeinde in einem russischen „Stetl“

namens Anatevka erzählt. Die fantastische Musik von

Jerry Bock bedient sowohl den opulenten Broadway-Sound

der 60er als auch die charakterstarke russisch-jüdische

Folklore. Der Milchmann Tevje träumt von einem kleinen

Vermögen („Wenn ich einmal reich wär“) und klammert sich

dabei fest an die Traditionen. Doch seine starre Haltung wird

durch seine Töchter hart auf die Probe gestellt. Sie brechen

aus den Konventionen aus. Zudem droht die Vertreibung durch

den Zaren. Allen Widrigkeiten zum Trotz bewahrt sich Tevje

seinen Lebensmut und seinen (Galgen-)Humor. Aufwändige

szenische Neuproduktion mit großem Chor, Solistenensemble

und Orchester.

 

Musikalische Leitung: Rudolf Maier-Kleeblatt

Regie: Julia Dippel

Choreografie: Melanie Renz

Kostüme und Bühne: Anne Hebbeker

Dauer: 3 Stunden inkl. 20 Minuten Pause

Altersempfehlung: Geeignet ab 10 Jahren

 

Karten

42,50 €

40,50 €

35,50 €

30,50 €

25,50 €

 

Tickets bei Eventim buchen

Tickets bei München Ticket buchen

 

10. März, 19:00 Preview für Schüler, Azubis und Studenten

12. März, 19:00 Inklusionsvorstellung für Menschen mit Handicap und ihre Betreuer

14. März, 18:00 Öffentliche Premiere

15. März, 15:00 Geschlossene Vorstellung für den VdK

18. März, 19.00 Öffentliche Vorstellung

 

 

Termin:  
Kategorie:   Musical / Oper / Operette
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



18.03. 2020
Beschreibung:  

Theaterwochen 2020

 

Musical nach Scholem Alejchems

Erzählung „Tewje, der Milchmann“

Unter dem amerikanischen Originaltitel „The fiddler on

the roof“ erlebte Anatevka 1964 bei der Uraufführung in

New York einen Sensationserfolg. In beeindruckender

Aktualität wird die humorvoll-traurige Geschichte der

ostjüdischen Gemeinde in einem russischen „Stetl“

namens Anatevka erzählt. Die fantastische Musik von

Jerry Bock bedient sowohl den opulenten Broadway-Sound

der 60er als auch die charakterstarke russisch-jüdische

Folklore. Der Milchmann Tevje träumt von einem kleinen

Vermögen („Wenn ich einmal reich wär“) und klammert sich

dabei fest an die Traditionen. Doch seine starre Haltung wird

durch seine Töchter hart auf die Probe gestellt. Sie brechen

aus den Konventionen aus. Zudem droht die Vertreibung durch

den Zaren. Allen Widrigkeiten zum Trotz bewahrt sich Tevje

seinen Lebensmut und seinen (Galgen-)Humor. Aufwändige

szenische Neuproduktion mit großem Chor, Solistenensemble

und Orchester.

 

Musikalische Leitung: Rudolf Maier-Kleeblatt

Regie: Julia Dippel

Choreografie: Melanie Renz

Kostüme und Bühne: Anne Hebbeker

Dauer: 3 Stunden inkl. 20 Minuten Pause

Altersempfehlung: Geeignet ab 10 Jahren

 

Karten

42,50 €

40,50 €

35,50 €

30,50 €

25,50 €

 

Tickets bei Eventim buchen

Tickets bei München Ticket buchen

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Musical / Oper / Operette
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



19.03. 2020
Beschreibung:  

philosophy meets jazz


„Wir können einander verstehen,
aber deuten kann jeder nur sich selbst.“
(Hermann Hesse)


Wie der Dichter uns heute inspiriert, unseren eigenen
Lebensweg zu finden. In dem szenischen Dialog tritt
Hermann Hesse in einer Talkshow auf und beantwortet
aktuelle Lebensfragen mit Originalzitaten aus seinen
Werken und Briefen. Er spricht u. a. über das Verhältnis des
Einzelnen zur Gesellschaft und zeigt Wege zur Lebensführung
mit dem Ziel des Einklanges mit sich selbst.
Musikalisch umrahmt und gestaltet wird das Gespräch
vom Jazzduo Mood Swing.


Andreas Belwe – Hermann Hesse
Hannah Zitzmann – Moderatorin
Lena Rein – Jazzgitarre
Mark Keane – Bass

Karten zu 12 €

 

Tickets bei Eventim buchen

 

Tickets bei München Ticket buchen

 

Termin:  
Kategorie:   Vortrag / Lesung / Multivisionsshow
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



20.03. 2020
Beschreibung:  

Ein musikalisches Märchen nach den Gebrüdern Grimm
Andreas Haas präsentiert als musizierender & darstellender
Erzähler das Spiel vom Müllersohn und seinem schlauen Kater.
Die Sängerin Anne Bedenbender und das Bläserquintett
des Freien Landestheaters Bayern begleiten die Abenteuer
szenisch und musikalisch.
Preisgekrönte Neuvertonung von Peter F. Marino mit einer
spannenden Mischung aus Klassik, Jazz und Moderne.


Idee und Bühne: Andreas Haas · Regie: Marcus Schneider
Dauer: 50 Minuten, keine Pause
Altersempfehlung: Geeignet von 5 - 11 Jahren / für Kindergärten und Schulen
Anmeldung im Kulturamt, 08025 7000-0

Eintritt 6 €

Termin:  
Kategorie:   Kinderangebote
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



20.03. 2020
Beschreibung:  

Theaterwochen 2020


Ein musikalisches Märchen nach den Gebrüdern Grimm

Andreas Haas präsentiert als musizierender & darstellender
Erzähler das Spiel vom Müllersohn und seinem schlauen Kater.
Die Sängerin Anne Bedenbender und das Bläserquintett
des Freien Landestheaters Bayern begleiten die Abenteuer
szenisch und musikalisch.
Preisgekrönte Neuvertonung von Peter F. Marino mit einer
spannenden Mischung aus Klassik, Jazz und Moderne.


Idee und Bühne: Andreas Haas · Regie: Marcus Schneider
Dauer: 50 Minuten, keine Pause
Altersempfehlung: Geeignet von 5 - 11 Jahren / für Kindergärten und Schulen
Anmeldung im Kulturamt, 08025 7000-0

Eintritt 6 €

Termin:  
Kategorie:   Kinderangebote
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



20.03. 2020
Beschreibung:  

Theaterwochen 2020

Spiel nach Michael Endes berühmtem Roman
Das Fools-Ensemble des Freien Landestheaters Bayern spielt
im bezaubernden Kammertheater des Waitzinger Kellers in
18 Szenen die Bühnenversion von Cathrin Paul.
Eine gespenstische Gesellschaft „grauer Damen“ ist zugange
und drängt immer mehr Menschen, Zeit zu sparen, um
sie dann von ihnen zu stehlen. Als die Zeit droht zu Ende
zu gehen, entschließt sich Meister Hora, der geheimnisvolle
„Verwalter der Zeit“, einzugreifen. Dazu benötigt er
die Hilfe der kleinen Momo. Unbeirrt nimmt die struppige
kleine Heldin den Kampf auf, ganz alleine. Mit einer Blume
in der Hand und einer Schildkröte als Begleiterin steht sie
gegen die Übermacht der „grauen Damen“ – und siegt auf
wunderbare Weise.


Regie: Sarah Thompson
Kostüme: Angelika Hubner
Bühne: Sarah Thompson, Reinhold Schmid
Dauer: knapp 2 Stunden, keine Pause
Altersempfehlung: Geeignet ab 8 Jahren

 

Karten zu 14 € , 9 € Kinder bis 14 Jahre

 

Weitere Termine:

Sa. 21. März 2020, 16 Uhr

So. 22. März 2020, 15 Uhr

 

 

Tickets über Eventim buchen

 

Tickets über München Ticket buchen

 

Termin:  
Kategorie:   Theater / Kabarett
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



drucken nach oben