Verstärkung Stadtkasse (m/w/d)

Die Stadt Miesbach   

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Buchhaltungsfachkraft (m/w/d)

für die Stadtkasse in Teilzeit mit 30 Std. / Woche

 

Die Kreisstadt Miesbach im bayerischen Oberland hat ca. 12.000 Einwohner und versteht sich als kommunaler Dienstleister mit einem breit angelegten Aufgabenfeld. Unsere Freizeitangebote und das kulturelle Programm sind vielfältig. Kindergärten und Schulen sowie eine gute Verkehrsanbindung sind vorhanden.

 

Die Aufgabenschwerpunkte sind u. a.

 

  • Kontierung und Verbuchung von Kontoauszügen
  • Kassenbuchführung über ein – und ausgehende Zahlungen
  • Erstellung von Zahlungsanordnungen
  • Barkasse - Kassiertätigkeiten
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten

 

Voraussetzungen sind

 

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (Fachbereich Kommunalverwaltung) oder entsprechende gleichwertige kaufmännische Qualifikation
  • Erfahrung und Kenntnisse in der kommunalen Buchhaltung sowie gutes Zahlenverständnis
  •  Routinierter Umgang mit MS-Office und kommunaler Finanzsoftware
  •  Selbständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Flexibilität und Belastbarkeit      
  • Teilzeit – 30 Std.-Woche

 

 

Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz und eine abwechslungsreiche Tätigkeit. Die Vergütung erfolgt nach den Eingruppierungsvorschriften des TVöD/VKA mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie zusätzliche Altersversorgung, Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung.

 

Wenn Sie interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

 

Diese  richten Sie bitte an das Personalamt der Stadt Miesbach, Rathausplatz 1, 83714 Miesbach;

gerne auch per Email an rummel@miesbach.de  oder bernoecker@miesbach.de.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter 08025/283-58 o. 44.

 

Eingereichte Bewerbungsmappen werden nicht zurückgeschickt!

 

Informationen zur Stadt Miesbach und unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter www.miesbach.de.