Stellenanzeige - Qualifizierte/r Mitarbeiter/in für das Kulturzentrum Waitzinger Keller

Die Stadt Miesbach sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt

eine/n qualifizierte/n Mitarbeiter/in (m/w/d)

 

in Vollzeit mit 39 Std. / Woche

für das Kulturzentrum Waitzinger Keller

Die Kreisstadt Miesbach hat ca. 12.000 Einwohner und  versteht sich als kommunaler Dienstleister mit einem breit angelegten Aufgabenfeld. Das Kulturzentrum Waitzinger Keller ist das führende Kulturzentrum im Oberland. Als Stammsitz des renommierten Freien Landestheaters Bayern werden hier alle Premieren gegeben. Im Haus befindet sich auch die zertifizierte Tourist-Information mit Kartenvorverkauf und die Geschäftsstelle der Volkshochschule Miesbach mit einer Vielzahl von Seminarräumen.

 

Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem interessanten, vielseitigen Aufgabengebiet in einem ambitionierten Team.

 

  • Allgemeine Kassen- und Verwaltungstätigkeiten
  • Schaltertätigkeiten Tourist-Information
  • Ticketverkauf für Veranstaltungen
  • Mithilfe bei Veranstaltungen, Abendkasse, Gästeempfang usw.

Wir erwarten:

 

  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und freundliches Auftreten gegenüber Kunden und Gästen
  • Kaufmännische Kenntnisse sowie sicherer Umgang mit der EDV
  • Strukturierter und sorgfältiger Arbeitsstil
  • Affinität zu Kunst und Kultur
  • Bereitschaft für flexiblen Arbeitszeiteinsatz an Abenden

 sowie an Wochenenden u. Feiertagen bei Veranstaltungen

 

Wir garantieren einen sicheren Arbeitsplatz mit den üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes.

Die Vergütung erfolgt nach Qualifikation und den Eingruppierungsvorschriften des TVöD/VKA

mit zusätzlicher Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, Zusatzversorgung usw.

 

Wenn Sie interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

 

Diese  richten Sie bitte bis spätestens 30.11.2019 an das Personalamt der Stadt Miesbach, Rathausplatz 1, 83714 Miesbach; gerne auch per Email an rummel@miesbach.de  oder bernoecker@miesbach.de. Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter 08025/283-58 o. 44.

 

Eingereichte Bewerbungsmappen werden nicht zurückgeschickt!

 

Informationen zur Stadt Miesbach und unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter www.miesbach.de.

drucken nach oben