Natura 2000-BayernOskar

Natura 2000-BayernOskar

Worum geht es beim Natura 2000-Bayern-Oskar?

 

Natura 2000 ist ein europaweites Netzwerk an Schutzgebieten – In Bayern liegen 745 Natura 2000-Gebiete. Mit dem Natura 2000-BayernOskar prämiert das EU-Projekt LIFE living Natura 2000 gelungene neu entwickelte oder bereits abgeschlossene Umsetzungsmaßnahmen von Natura 2000, die zur Sicherung des europäischen Naturerbes mit seinen einzigartigen Lebensräumen und Tier- und Pflanzenarten beitragen.
 
Bewerben Sie sich! Am Wettbewerb können GrundeigentümerInnen und LandnutzerInnen sowie deren Verbände, Interessenverbände aus den Bereichen Naturschutz, Ehrenamt, Jagd und Fischerei sowie Studierende und SchülerInnen mit ihren jeweiligen Projekten teilnehmen.
 
Der Natura 2000-BayernOskar wird in drei Kategorien vergeben:
 
Idee: Studierende/Schüler*innen können innovative Konzepte oder bereits umgesetzte
Projekte zum Thema Natura 2000 einreichen.

Engagement: Grundeigentümer*innen, Landnutzer*innen und deren Verbände und Interessensverbände können sich in dieser Kategorie mit ihrem Engagement zur Umsetzung von Natura 2000 bewerben.
 
Vermittlung: Diese Kategorie prämiert Projekte und/oder Veranstaltungen, welche Kinder und
Jugendliche zielgruppengerecht an das Thema Natura 2000 heranführen. Interessensver-bände/Grundeigentümer*innen und Landnutzer*innen und deren Verbände können in dieser Kategorie ebenfalls Beiträge einreichen.
 
Bewerbungen um den „Natura 2000-BayernOskar“ können bis 30.10.2020 unter https://www.ganz-meine-natur.bayern.de/natura-2000-bayern-oskar/ eingereicht werden. Im Einverständnis mit dem oder der Beteiligten können auch Preisträger vorgeschlagen werden.

Für weitere Rückfragen bitten wir mit der ANL direkt Kontakt aufzunehmen: Franziska Albrecht, Telefon; +49 8682 8963-49 oder E-Mail: franziska.albrecht@anl.bayern.de.

 
 
 
 

drucken nach oben