Miesbach - Ort der Vielfalt

Vielfalt, Toleranz und Demokratie

Miesbach - Ort der VielfaltSeit Mai 2009 darf sich die Stadt Miesbach Ort der Vielfalt nennen. Die Auszeichnung wurde vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend verliehen.

 

Ort der Vielfalt ist Miesbach aufgrund seines Engagements für Vielfalt, Toleranz und Demokratie.

Konkret zu nennen sind dabei folgende Projekte und Initiativen:

  • Standort des neuen Türkisch-Islamischen Kulturzentrums (Moschee);
  • Mitwirkung im landkreisweiten Netzwerk Integration;
  • wachsende Zusammenarbeit zwischen Einheimischen und Familien mit Migrationshintergrund – insbesondere in Bildungsfragen;
  • vierteljährlich stattfindendes Internationales Frauenfrühstück, initiiert vom Miesbacher Frauenforum und der Frauengruppe des Türkisch-Islamischen Kulturvereines;
  • regelmäßiger Gesprächskreis Kirche und Moschee im Dialog;
  • Ernennung einer eigenen Integrationsbeauftragten aus den Reihen des Stadtrates Miesbach;
  • in der Geschäftsordnung des Stadtrates und im Geschäftsverteilungsplan für die Stadtverwaltung ist die Integration seit Mai 2008 fest verankert.

Weitere Informationen zu dieser bundesweiten Aktion unter www.orte-der-vielfalt.de

drucken nach oben