Arbeitskreis Radverkehr

Der "Arbeitskreis Radverkehr" setzt sich zusammen aus dem Ersten Bürgermeister, Vertretern aus den Fraktionen des Stadtrates, Kulturamt und Tourismusförderung, ATS (Alpenregion Tegernsee-Schliersee) und ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club).

 

 

 

 

 

 

 

 

Themenbereiche des Arbeitskreises sind insbesondere:

 

  • Infrastrukturmaßnahmen

            Planungen (Infrastruktur- / Netzplanung), Radverkehrsanlagen (Ladesäulen,

            Fahrradständer, usw.) und Radwegenetz (Neubau / Ausbau / Erhalt)

 

  • Service und Dienstleistungen für Radfahrer

 

  • Information und Kommunikation

            Karten, Pläne, Hinweistafeln, Veranstaltungen, Aktionen und

            Kommunikation von Maßnahmen

 

 

Bisherige Aktivitäten des Arbeitskreises:

 

  • 16.11.2020 - Arbeitskreissitzung
  • 21.12.2020 - Arbeitskreissitzung
  • 12.04.2021 - Arbeitskreissitzung
  • 19.06. - 09.07.2021 - Teilnahme beim landkreisweiten Stadtradeln
  • 12.07.2021 - Arbeitskreissitzung
  • 10.11.2021 - Arbeitskreissitzung
  • 13.01.2022 - Arbeitskreissitzung
  • 14.04.2022 - Arbeitskreissitzung mit Besichtigungstour durch Miesbach

 

Weiteres Vorgehen:

 

  • Teilnahme am landkreisweiten Stadtradeln 2022 vom 25. Juni bis 15. Juli

 

Presse:

 

AK Rad Merkur 2020

Miesbacher Merkur Juni 2020:

Radverkehr in Miesbach: Arbeitskreis nimmt wieder Fahrt auf

 

  AK Rad MM September 2020

Miesbacher Merkur September 2020:

Miesbach öffnet Einbahnstraßen für Radler

 

AK Rad MM April 2022

Miesbacher Merkur April 2022:

Arbeitskreis präsentiert neue Radlständer am Stadtplatz Miesbach - weitere sollen folgen