Schulverband Miesbach IT

 

Der Volksschulverband Miesbach

sucht zum 01.01.2022

eine/n  IT-Systemadministrator/in (m/w/d) in Vollzeit mit 39 Wo-Std.

 

Die Kreisstadt Miesbach im bayerischen Oberland hat ca. 12.000 Einwohner. Die Freizeitangebote und das kulturelle Programm sind vielfältig. Der Schulverband setzt sich aus Volksschulverband Miesbach-Grundschule, Miesbach-Mittelschule und Parsberg-Grundschule zusammen. Die Tätigkeit zielt auf die effiziente Gestaltung und den Betrieb der IT-Infrastruktur des Schulverbandes Miesbach und der zugehörigen Schulen ab. Sie arbeiten in Eigenverantwortung, jedoch eng mit der IT-Abteilung der Stadt Miesbach zusammen. 

 

Sie stellen verantwortungsvoll sicher, dass


          den Nutzern die erforderlichen IT-Anwendungen zur Verfügung stehen, inkl. First- und Second-Level-Support

  • der Verwaltungsablauf durch den Einsatz der IT-Infrastruktur optimiert werden kann,
  • der Ausbau der IT-Infrastruktur den ständig steigenden Anforderungen gerecht wird und dieSicherheit der Netze sowie die Integrität der Daten jederzeit gewährleistet ist

Ihre Aufgabenschwerpunkte im Wesentlichen sind

 

  • Einrichtung und Administration von IT-Arbeitsplätzen u. Servern einschl. Peripherie, Betriebssystemen u. Standardsoftware
  • Verwaltung Datenbanken, Server-Virtualisierung, Firewall und Telefonanlagen
  • Sicherung der Daten
  • First- und Second-Level Support
  • Beschaffung Hard- und Software
  • Betreuung von Fachanwendungen
  • Bedarfsanalyse und Softwareauswahl
  • Planung IT – Infrastruktur
  • Schulung des Personals hinsichtlich der Nutzung der IT-Infrastruktur, IT - Dokumentation
  • Koordination externer Dienstleister           

Ihr Profil

        

  • Ausgebildeter System-Administrator/in und verfügen über nachweisliche Berufserfahrung
  • Einschlägige Kenntnisse in der Administration von Server- u. Datenbanksystemen sowie aktueller Client- u. Server-Technologien (Microsoft Windows) einschließlich Terminalserver Virtualisierung (VMware) u. Netzwerktechnik
  • Sicherer Umgang mit gängiger Bürosoftware (z.B. Microsoft Office) u. haben bereits selbst IT-Projekte durchgeführt sowie Client-Server Umgebungen administriert
  • Erfahrungen mit MS Active Directory, Verzeichnisdienst-Infrastrukturen, E-Mailservern und Gruppenrichtlinien, mit der Datensicherungssoftware sowie Softwareverteilung
  • Kenntnisse im Management von Virenschutzlösungen , Netzwerksicherheit, Sicherheitsrichtlinien, Firewalls
  • Sie identifizieren sich mit ihrer Aufgabe u. stellen sich gerne neuen Herausforderungen, sie sind belastbar und behalten in stressigen Zeiten stets den Überblick

 

 

Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz u. eine vielseitige, anspruchsvolle Tätigkeit, individuelle Förderung durch gezielte interne u. externe Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten. Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation und nach den Eingruppierungsvorschriften des TVöD/VKA mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie zusätzliche Altersversorgung, Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung.

 

Wenn Sie interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese richten Sie bitte

an das Personalamt der Stadt Miesbach, Rathausplatz 1, 83714 Miesbach;  gerne auch per Email an

rummel@miesbach.de oder bernoecker@miesbach.de. 

 

Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter 08025/283-58 o. 44        

                                                               

 Eingereichte Bewerbungsmappen werden nicht zurückgeschickt!

 

Informationen zur Stadt Miesbach und unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie

unter www.miesbach.de.